Boeuf bourguignon - Rezept - Foodatlas Kochschule
Genießen Sie die Faszination des Kochens in exklusiver Atmosphäre der Gästeresidenz PelikanViertel. Kochen Sie internationale Rezepte in tollem Ambiente unter professioneller Anleitung. Bei Foodatlas Kochschule wird jeder Veranstaltung zu einem stimmungsvollen Erlebnis unter Freunden.
21556
post-template-default,single,single-post,postid-21556,single-format-standard,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-5.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

09 Okt Bœuf Bourguignon

Von allen französischen Rinder-Schmorgerichten ist dies aus der Weinregion Burgund wohl das bekannteste. Traditionsgemäß reicht man zum Essen denselben Wein, der auch zum Kochen verwendet wurde.

Boeuf Bourguignon – Zutaten

(Für 4-6 Personen)

900 g Rindfleisch
1 Zwiebel
2 Schalotten
2 Bundmöhren
Öl zum Anbraten
350 ml Rotwein
2 EL Mehl
175 g SpeckStreifen
1 Bio-Orangenschale
12 weiße Champignons
glatte Petersilie
85 g Butter
1 Bouquet garni
Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer

Boeuf Bourguignon – Zubereitung

Das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Schalotten pellen. Möhren putzen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Etwas Öl in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin in 2 Portionen bei starker Hitze ca. 2 Minuten rundherum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

Noch mehr Öl in denselben Bräter geben, Zwiebeln darin 4-5 Minuten braten. Möhren und ein Teil von Champignons zugeben und weitere 3–4 Minuten braten.

Mit etwas Wein ablöschen und stark einkochen. Mit Mehl bestäuben und glatt rühren. Fleisch und Speck zugeben. Mit dem restlichen Rotwein und Rindfond auffüllen und zugedeckt im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad ca 2 Stunden garen.

Schalotten, Orangenschale und Lorbeer zugeben. Am Ende der Garzeit sollte die Sauce leicht dicklich sein, das Fleisch sollte man auch mit einem Löffel zerteilen können.

Restliche Champignons putzen und vierteln. Petersilienblätter abzupfen und fein schneiden. Die Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen, Pilze darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie unterheben und zum Bœuf servieren.

Foodatlas Team wünscht Ihnen Guten Appetit!



X