Edamame - Rezept für Sojabohnen im Nussbutter und Knoblauch
32815
post-template-default,single,single-post,postid-32815,single-format-standard,theme-bridge,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-5.8,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive
Sojabohnen

08 Aug EDAMAME – IM NUSSBUTTER UND KNOBLAUCH

Perfekter Snack für einen Serien-Abend. Zum Fingerablecken gut!

Edamame im Nussbutter & Knobi

Ca für 4 Personen

Zutaten
Salz
400 g Edamame
(Sojabohnen)
125 g Butter
3 Knoblauchzehen
1 Schuss Sojasauce
1 Prise Fleur de Sel

Zubereitung

Zwei Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Edamame ca. 2 Minuten darin blanchieren. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen.

Butter in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe schmelzen und köcheln lassen, bis sie goldbraun ist und nussiges Aroma hat. Den Topf vom Herd nehmen, die Butter durch einen mit Küchenpapier ausgelegt Sieb gießen und auffangen.

Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden.Etwas Nussbutter in die pfanne geben. Knoblauch, die Sojabohnen und Sojasauce hinzufügen und vorsichtig erhitzen. Mit Fleur de Sel würzen und anrichten.

Foodatlas Team wünscht Ihnen Guten Appetit!



X