Orecchiette mit Auberginen, Basilikum und Zitrone - Foodatlas - innovative Kochschule
Ein raffiniertes Rezept mit Bildern für Orecchiette mit Auberginen, Basilikum und Zitrone
Gutschein, Kochkurs, Nigel Slater, Kochbuch, Koch
19547
post-template-default,single,single-post,postid-19547,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-5.8,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive

Orecchiette mit Auberginen, Basilikum und Zitrone

23 Aug Orecchiette mit Auberginen, Basilikum und Zitrone

Ich mag Nudeln am liebsten, wenn sie Sauce aufnehmen können – wenn sie Ecken und Winkel haben, Taschen und Hohlräume, in denen sich Saucentröpfchen verstecken können, ehe es im Mund landen. Muscheln, Röhren und Spiralen ziehe ich Muscheln und Schnüren. Wie ist es mit Euch?! #orecchiette #vegan #vegantastic #govegan🌱#kochbox #gesundessen #aubergine #basilikum #zitrone #olivenöl #bio#veganekochbox #biokochbox

Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten für 4-5 Personen
250 g Orecchiette
2 Aubergine
2 Zwiebel
Bund Basilikum
1 Zitrone
50 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer
Kalorien pro 100 g: 185>

Zubereitung

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Auberginen längst halbieren und fast bis zur Haut kreuz und quer einschneiden, dann mit Olivenöl bestreichen. 30 Minuten backen, oder so lange, bis die Haut dunkel ist und sich weich anfühlt.

In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in sehr dünne Ringe schneiden. Bei mittlerer Hitze in etwas Olivenöl anbraten, bis sie ganz weich, satt bronzefarben und leicht karamellisiert sind.

Die Auberginen aus der Haut in eine Schüssel schaben. Unter ständigem Schlagen nach und nach Olivenöl zugeben. Sie brauchen etwa 8 Löffel, sollten aber aufhören, sobald eine glatte Sauce entstanden ist, die gerade dick genug ist, um die Pasta zu umhüllen Basilikum mit Salz, reichlich Pfeffer und einem Schuss Zitronensaft zum Beleben unter die Auberginensauce ziehen.

Die Nudeln in stark gesalzenen Wasser al dente kochen. Abgießen und sanft mit der Auberginensauce vermengen. Auf vorgewärmte Teller verteilen mit den Bratzwiebeln und Basilikum Blättern.



X